VT Aurubis Hamburg auch nächste Saison im Europapokal

Hamburg, 10. Mai  2013:

VT Aurubis Hamburg wird auch in der Saison 2013/2014 international im Geschäft sein. Nachdem in der Tabelle besser platzierte Teams verzichtet haben, wurde VT Aurubis Hamburg der freie Platz angeboten. Die Verantwortlichen haben innerhalb von 24 Stunden die Vor- und Nachteile abgewogen und sich für die erneute Teilnahme am europäischen Challenge Cup entschieden. In der abgelaufenen Saison hatte VT Aurubis Hamburg in diesem Wettbewerb bei seiner ersten Teilnahme am Europapokal auf Anhieb den dritten Rang erreicht.

Der Wettbewerb steht am 19./20. Oktober 2013 mit der 1. Runde im Terminkalender. In der abgelaufenen Saison wurde der Wettbewerb für VT Aurubis Hamburg erst in der 2. Runde eingeläutet. Diese würde in der kommenden Saison zwischen dem 19. und 21. November beginnen. Auch wenn der Gürtel in Hamburg künftig finanziell enger geschnallt werden muss, hat die Teilnahme am Challenge Cup in der angelaufenen Saison so viel wertvolle Erfahrungen mit sich gebracht, dass sich die Verantwortlichen im Verein sehr schnell einig waren, es erneut anzugehen.

Trainer Helmut von Soosten:

Wir stehen vor einem Umbruch, der erhebliche Anforderungen an das Team mit sich bringen wird. Die Chance, im Challenge Cup weitere wertvolle, internationale Spielpraxis zu sammeln, kann dabei gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Außerdem ist es für jede Spielerin interessant, in einem europäischen Wettbewerb dabei zu sein.

Präsident Horst Lüders:

Alle Beteiligten haben in der vergangenen Saison dazu beigetragen, dass das Unterfangen Challenge Cup als Erfolg zu verbuchen ist. Warum sollen wir nun nicht ernten, was wir letzte Saison gesät haben? Dieses Unterfangen wird für uns in der kommenden Saison eine besondere Herausforderung darstellen, aber alle Beteiligten des Vereins haben sich einvernehmlich positiv zu diesem Projekt gestellt. Dass der internationale Volleyball nach dem Vier-Nationen-Turnier der European League vom 28. bis 30. Juni 2013 in der CU Arena nicht endet, sondern seine Fortsetzung finden wird, erfüllt uns mit Stolz.

 

Quelle: VT Aurubis Hamburg - Pressemitteilung

Werbung

Banner

DVL-Aktion

DVL-Shop

Banner

Wer ist online

Wir haben 22 Gäste online

Facebook

Banner

Copyright © 2011. All Rights Reserved by RaLue.