Home

VT Aurubis ist gescheitert, aber noch nicht am Ende

Volleyballteam Aurubis hofft auf die Fortsetzung des Spielbetriebs. Trainer Dirk Sauermann vor dem Abschied.

Hamburg.  Dass es Tränen geben würde am Ende einer aufwühlenden Saison, daran hatte wohl niemand gezweifelt. Und so weinten einige Spielerinnen des Volleyballteams Aurubis Hamburg, als sich ihre Teamkollegin Nina Braack am Sonnabendabend in der CU-Arena mit Worten des Dankes an die 979 Zuschauer wandte. Mit 1:3 (13:25, 20:25, 25:23, 19:25) hatte die Auswahl von Cheftrainer Dirk Sauermann das vorangegangene Pre-Play-off-Heimspiel gegen den Köpenicker SC verloren und musste damit den Berlinerinnen den Vortritt ins Viertelfinale lassen. Die Saison 2015/16 ist für die Hamburgerinnen also Geschichte, und zu befürchten steht, dass es die letzte nach 25 Bundesligajahren gewesen ist.

16 Tage bleiben den Verantwortlichen um die gleichrangigen Clubpräsidenten Horst Lüders und Volker Stuhrmann noch, um die Etatlücke von rund 400.000 Euro zu stopfen, damit in Neugraben auch in der kommenden Spielzeit Bundesliga-Volleyball geboten werden kann. Dazu werden mindestens 550.000 Euro benötigt. Selbst für die Zweite Liga reicht das nach dem seit zwei Jahren feststehenden Ausstieg von Namensgeber und Hauptsponsor Aurubis zusammenschmelzende Budget derzeit nicht. Am Monatsende muss der Lizenzantrag einschließlich des Nachweises der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit beim Liga-Dachverband eingereicht sein.

Stuhrmann, der die Finanzen des Clubs in den vergangenen Monaten dahingehend geordnet hatte, dass man sich ohne Altlasten aus dieser Saison verabschieden kann, ist weiterhin zuversichtlich, eine Fortsetzung ermöglichen zu können. Sein Dank dafür galt explizit der Mannschaft, die trotz eines sehr schmalen, nur elf Spielerinnen umfassenden Kaders elf Hauptrundensiege und damit Rang neun geschafft und sich sportlich exzellent entwickelt hatte. "Das Team hat meine Erwartungen übererfüllt. Den Spielerinnen gebührt großes Lob dafür, dass sie trotz der unsicheren Situation das Optimum herausgeholt haben", sagte er.

Jana Poll, Denise Imoudu und Karine Muijlwijk waren die Topspielerinnen

Trainer Sauermann, der den Posten vor zwei Jahren übernommen hatte, nachdem die damalige Mannschaft unter Helmut von Soosten eine gesamte Saison lang ohne Sieg geblieben war, freute sich ebenfalls für sein Team. "Alle Spielerinnen haben ihr Teil beigetragen, vor allem hat die Mannschaft charakterlich super zusammengepasst", sagte er. Die Geschlossenheit, die das Team ausgestrahlt hatte, war tatsächlich beeindruckend gewesen. "Umso trauriger sind wir, dass wir nicht in dieser Form zusammenbleiben werden. Noch so eine Saison mit so viel Unsicherheit hält niemand aus, deshalb werden leider einige Spielerinnen gehen, auch wenn es hier weitergeht, was wir alle hoffen", sagte Jana-Franziska Poll. Die Außenangreiferin, die auch gegen Köpenick mit 14 Zählern wieder punktbeste Hamburgerin war, hatte mit einer überragenden Saison maßgeblich zum Erfolg beigetragen. Sie war mit Zuspielerin Denise Imoudu und Kapitänin Karine Muijlwijk, deren wochenlange Verletzungspause letztlich nicht kompensiert werden konnte, die Anführerin und erhielt dafür von Sauermann ein Sonderlob.

Während Stuhrmann hofft, im Fall einer Rettung durch einen neuen Hauptsponsor einen Großteil des Teams in Hamburg halten zu können, hat er Sauermanns Verbleib ad acta gelegt. Beide Herren pflegen eine gegenseitige Abneigung. "Der Trainer hat uns mitgeteilt, dass er dem Verein nicht weiter zur Verfügung stünde", sagte er. Dem allerdings widersprach der Coach, dessen Vertrag Ende Juni ausläuft. "Ich habe lediglich gesagt, dass ich unter der aktuellen Konstellation in der Geschäftsführung nicht zur Verfügung stünde. Generell werde ich aber erst einmal abwarten, was sich hier entwickelt", sagte der 40-Jährige.

 

Quelle: Hamburger Abendblatt Online

Förderverein Volleyball-Team Hamburg

Förderverein VT Hamburg

Volleyball Bundesliga

VBL

VBL auf Sportdeutschland.TV

Lade Volleyball Bundesliga Live-Übertragung...

VBL-Aktion

Bundesligatabelle

 Pl  Team Spiele  Sätze Punkte
1. Dresden
24 64 : 21
60
2. Schwerin 24 65 : 27
57
3. Stuttgart
24 60 : 32
51
4. Münster 24 56 : 38
46
5. WIesbaden 24 55 : 38
45
6. Vilsbiburg 24 51 : 44
39
7. Potsdam
24 49 : 50
37
8. KSC Berlin
24 42 : 53
30
9. Hamburg
24 41 : 52
29
10. Aachen
24 36 : 51
28
11. Straubing 24 42 : 49
25
12. Thüringen 24 21 : 61
14
13. VCO Berlin 24 6 : 72
1

Facebook

Suchen / Archiv

Hosting

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider >
>

Spielerinnen

Loading
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.01gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.03gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.04gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.05gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.07gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.08gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.10gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.12gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.13gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.14gk-is-91.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/025.spieler-show.15-16.15gk-is-91.pnglink

Tickets und mehr

Online Ticket
Anfahrt
Fotogalerie

Sponsoren

Loading
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Slide-sponsoren.aurubis-150gk-is-92.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Slide-sponsoren.ebvgk-is-92.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Slide-sponsoren.ksk14-15gk-is-92.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Slide-sponsoren.hummelgk-is-92.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Slide-sponsoren.lerdongk-is-92.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Slide-sponsoren.funkgk-is-92.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Slide-sponsoren.lottogk-is-92.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Slide-sponsoren.ikkgk-is-92.pnglink
https://hamburg-volleyball.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Slide-sponsoren.apothekegk-is-92.pnglink

next Match

next match

Werbung

Aurubis AG
Lotto
Sparkasse