================================================== -->
Was gilt als ein Tragen im Volleyball?

Was gilt als ein Tragen im Volleyball?

Also Leute, lass uns ein bisschen über Volleyball reden - speziell über das Tragen im Spiel. Tragen wird als Verstoß im Volleyball betrachtet, wenn ein Spieler den Ball zu lange in den Händen behält oder den Ball rollt, anstatt ihn zu schlagen. Es ist ein bisschen so, als würde man versuchen, einen heißen Kartoffel zu fangen und dann zu entscheiden, dass man lieber damit kochen möchte! Haha! Also, spielt fair, spielt hart und lasst die heißen Kartoffeln in der Küche!

Was bedeutet das Spielen einer 6-2 oder 5-1 im Volleyball?

Was bedeutet das Spielen einer 6-2 oder 5-1 im Volleyball?

In meinem neuesten Blogbeitrag untersuche ich, was das Spielen einer 6-2 oder 5-1 im Volleyball bedeutet. Diese Zahlen beziehen sich auf die Anzahl der Spieler in bestimmten Rollen auf dem Spielfeld. Bei einer 6-2 Aufstellung gibt es zum Beispiel sechs Angreifer und zwei Zuspieler, während bei einer 5-1 Aufstellung fünf Angreifer und ein Zuspieler auf dem Feld sind. Beide Strategien haben ihre Vor- und Nachteile, abhängig von den Fähigkeiten und Stärken des Teams. Ich erkläre in meinem Blogbeitrag, wie diese Aufstellungen funktionieren und wann sie am besten eingesetzt werden können.