hamburg-volleyball.de

Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 20.02.2019
DATEIGRÖSSE 8,81
ISBN
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben . Lesen Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

books Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Klappentext zu „Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung “Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktiker nehmen in der Lehrerbildung stets eine mehrfache Perspektive ein: Sie bilden die zukünftigen Lehrkräfte aus, sie liefern mit ihrer Forschung die wissenschaftlichen Erkenntnisse für die Lehrerbildung und sie nehmen - und das in den letzten Jahren immer intensiver - die Lehrerbildung selbst in den Blick ihrer Forschung.Der vorliegende Tagungsband der GFD-KOFADIS-Tagung 2017 in Freiburg gibt einen Einblick in die fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung in zahlreichen Fächern, u.a. Mathematik, Naturwissenschaften, Fremdsprachen, Sport, Musik sowie Deutsch, wobei auch die heterogene Zusammensetzung von Schulklassen Beachtung findet. Zudem werden verschiedenste Methoden der Kompetenzentwicklung beleuchtet wie etwa Lehr-Lern-Labore oder auch die Arbeit mit Schulbüchern. Parallel thematisiert der Band sowohl die professionellen Überzeugungen als auch das wissenschaftliche Denken von Lehramtsstudierenden und untersucht abschließend das Verhältnis von Fachdidaktik und Bildungswissenschaften im Kontext einer professionalisierten Lehrerbildung.Mit Beiträgen von: Kathrin Bölsterli Bardy, Claus Bolte, Eva Christophel, Colin Cramer, Sarah Dannemann, Katharina Gimbel, Gilbert Greefrath, Erkan Gürsoy, Julian Heeg, Michael Hemmer, Stefanie Herberg, Matthias Hoesli, Lars Holzäpfel, Corinna Hößle, Anna Immerz, Tobias Alexander Joos, Jörg Jost, Christiane Klempin, Heiner Klock, Jenna Koenen, Michael Komorek, Friederike Korneck, Hilde Köster, Bianca Kuhlemann, Peter Labudde, Timo Leuders, Frank Lipowsky, Martin Lücke, Tobias Mehrtens, Isabelle Mordellet-Roggenbuck, Jutta Nikel, Volkhard Nordmeier, Manfred Nusseck, Susanne Prediger, Markus Raith, Daniel Rehfeld, Daniel Reimann, Bernhard Richter, Christiane Richter, Antje Saathoff, Michael Sambanis, Sascha Schanze, Jochen Scheid, Anke Schmitz, Andreas Schulz, David Seibert, Hans-Stefan Siller, Ines Sonnenschein, Claudia Spahn, Ulrike Spörhase, Mark Sprenger, Jonas Steiger, Jan Strobl,... mehr Rüdiger Tiemann, F. Trischler, Sebastian Wartha, Raphael Weß, Markus Wilhelm, Heidi Zacheja, Katja Zaki, Kathrin Ziepprecht... weniger

...die Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD) eine Fachtagung aus ... Publikationen - Universität Regensburg ... . Im Rahmen der nächsten GFDâTagung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg (i. Br.) soll zur Frage der fachdidaktischen Forschung zur Lehrerbildung ein interdisziplinärer Dialog zwischen den Fachdidaktiken angestoßen werden. Im Jahr 2017 findet diese ... 14. Oktober 2016 Qualität der Lehrerbildung - Was sagt die empirische Forschung dazu? Vortrag auf dem 1. Programmkongress der Qualitätsoffensive Lehrerbildung Was ... Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung Fachdidaktische Forschungen ... ... . Programmkongress der Qualitätsoffensive Lehrerbildung Was zeichnet geographische Bildung grundlegend und konkret aus? Wie können die in den Bildungsstandards ausgewiesenen Kompetenzbereiche in der geographiedidaktischen Forschung angegangen oder in der schulischen Praxis umgesetzt werden? Dieser Band zu didaktischen Impulsen fokussiert die geographische Bildung in einer weiten Sicht, indem ... Neben den Fachwissenschaften umfasst das Lehramtsstudium bildungswissenschaftliche und fachdidaktische Anteile. Während die Bildungswissenschaften unmittelbar dem BZL zugeordnet sind, haben die Fachdidaktiken der 20 Lehramtsfächer ihren Ort in den jeweiligen Instituten und Fachgruppen der an der Lehrerbildung beteiligten Fakultäten. Waxmann-Verlag Münster | Fachdidaktische Forschungen Forschungen zur Fachdidaktik Die Reihe „Forschungen zur Fachdidaktik" erschien von 2000 bis 2009 im StudienVerlag Innsbruck. In Lehre und Forschung befasst sich das Department mit Prozessen des Unterrichtens und Lernens in den Fächern Musik, denen der Primarstufe und Sport der allgemeinbildenden Schulen. Die Lehre mit Schwerpunkt Lehrerbildung folgt einem integrativen Konzept, das sowohl die enge Verzahnung zwischen Fach und Fachdidaktik betont als auch eine ... Die Beiträge der Schriftenreihe Fachdidaktische Forschung stehen kostenfrei und öffentlich als PDF-Dokumente zur Verfügung. Unter Wahrung des Urheberrechts dürfen die Beiträge in jeglicher legaler Form genutzt werden. Vorschlag zur Zitation: Autor (Jahr). Titel. In: Schriftenreihe Fachdidaktische Forschung, Nr. xx, Monat Jahr. Forum Fachdidaktische Forschung Das Forum Fachdidaktische Forschung der Universität Hildesheim widmet sich seit seiner Gründung 2008 der (empirischen) Erforschung unterrichtlicher Prozesse. Zu diesem Zweck und mit Blick auf eine nachhaltige Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Lehrerbildung hat das Forum im Rahmen der Initiativen des Stellungnahmen zu aktuellen Fragen der Forschungs- und Bildungspolitik sowie zur Rolle und Organisation der Fachdidaktik an den Hochschulen sind ein zentraler ... Mithilfe dieses Quizzes wiederholen die Schüler auf spielerische Weise ihr Wissen rund um das Berufsbildungsgesetz sowie das Jugendarbeitsschutzgesetz. für Bildung und Forschung Richtlinie zur Förderung von Projekten in der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung" mit den Schwerpunkten „Digitalisierung in der Lehrerbildung" und/oder „Lehrerbildung für die beruflichen Schulen" Vom 5. November 2018 1 Förderziel, Zuwendungszweck, Rechtsgrundlage 1.1 Förderziel und Zuwendungszweck Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung por Eva Christophel, 9783830939719, disponible en Book Depository con envío gratis. Utilizamos cookies para ofrecerte la mejor experiencia posible. Al utilizar nuestro sitio web, aceptas nuestro ... Ein Grundproblem jeder Lehrerbildung ist, dass das Lehrerwissen und das wissensbasierte professionelle Handeln eine sehr komplizierte Struktur aufweisen. Wie die Forschung zur beruflichen Entwicklung und zum Wissens- und Expertise-erwerb von Lehrpersonen gezeigt hat (Shulman, 1986 und die Folgen; vgl. Messner Pissarek, M. (2013): Entwicklung und Konstruktvalidierung eines Messinstruments für fachspezifische Lehrerkompetenzen im Fach Deutsch. Kompetenzmodellierung und -forschung in den Fachdidaktiken (KOMMfd) - Kongress zur Modellierung und Erforschung von Unterrichtskompetenzen aus fachdidaktischer Perspektive. 11.-13. September 2013, Universität ......