hamburg-volleyball.de

Die italienische Biene und ihre Zucht - Georg Kleine

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 12,74
ISBN 3956926846
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Georg Kleine
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Die italienische Biene und ihre Zucht im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Georg Kleine. Lesen Die italienische Biene und ihre Zucht Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Sie können das Buch Die italienische Biene und ihre Zucht nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Klappentext zu „Die italienische Biene und ihre Zucht “Die Italienische Biene (Apis mellifera ligustica, auch: Italiener Biene) ist eine natürlich entstandene Rasse (Unterart) der Westlichen Honigbiene (Apis mellifera). Von den Imkern wird sie auch einfach Ligustica genannt. Ihre Farbe tendiert immer zu Gelb mit einer Variation zwischen zitronengelb und lederbraun. Sie gilt als beste Sammlerin von Blütenhonigen. Das erkannten auch Imker in anderen Teilen der Welt. Mittlerweile ist diese Rasse die weltweit am häufigsten gehaltene Honigbiene. Sogar in Skandinavien und Alaska wird erfolgreich mit ihr geimkert. In Deutschland konnte sie sich nie durchsetzen, allerdings wurden, anders als bei der Carnica-Biene aus Kärnten, auch keine Bemühungen gestartet, sie auf deutsche Verhältnisse auszulesen. Ein eigener Zuchtverband hat die Ligustica speziell für die Produktion von Gelée Royale selektiert. (Wiki) Illustriert mit 8 S/W-Abbildungen.Nachdruck der Originalauflage von 1865.

...mden Gebieten. Da haben sie sehr viel zu tun mit ihrem eigenen Körper, da fängt es an ... Die Sizilianische Biene Apis mellifera sicula | Die Dunkle Biene ... ... Die cyprisch Biene Kleiner als die syrische Segment 1-3 meistens rotgelb gefärbt, Behaarung gelblich, ist eine sehr farbschöne Biene die Kreuzung Cyprier und Krainer entspricht im äußeren und im Naturell ganz der italienischen Biene. Außer Schönheit, leidlicher Überwinterung, großer Fruchtbarkeit und geringer Schwarmlust sind ihre ... Books Advanced Search Today's Deals New Releases Amazon Charts Best Sellers & More T ... Italienische Biene - Wikipedia ... ... Books Advanced Search Today's Deals New Releases Amazon Charts Best Sellers & More The Globe & Mail Best ... Die Biene und ihre Zucht 71.Jahrgang 1934 Hefte 1-11 (11 Hefte) von Die Biene und ihre Zucht und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com. zvab.com Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher. Login Nutzer ... Schöne Doku über Bienen und Imkerei in Österreich. Die Italienischen Bienen sind an ihrer zitronengelben bis lederbraunen Farbe erkennbar. Sie ist die meist gehaltene Honigbiene, hat einen hohen Sammelfleiss und ist friedfertig. A llerdings wurden, anders als bei der Carnica-Biene, keine Bemühungen gestartet, sie auf unsere Verhältnisse auszulesen. Die Biene und ihre Zucht von Georg Kleine: Herausgegeben vom Vorstande des bienenwirthschaftlichen Vereins Landesbergen Weicheltsche Buchdruckerei , 1864 - 341 Seiten 0 Rezensionen 2. Bei der Zucht werden die Zellen nur noch im Wabenzwischenraum plaziert und es gibt sehr schöne Zellen und keinerlei Verbauung mehr. Dank Ihrer Tipps habe ich meine Königinnenzucht optimiert und den Ärger reduziert bzw. minimiert." Ein solches Kompliment von einem Lehrer zu erhalten ist schon ein besonderes Lob. Danke nach Bayerisch-Schwaben! Lernen Sie die Übersetzung für 'biene' in LEOs Italienisch ⇔ Deutsch Wörterbuch. Mit Flexionstabellen der verschiedenen Fälle und Zeiten Aussprache und ... Georg Kleine: Die italienische Biene und ihre Zucht. Mit 8 Abbildungen. Verlag von Ernst Schotte & Comp., Berlin 1865 Google; Wilhelm Busch: Schnurrdiburr oder Die Bienen. Verlag von Braun und Schneider, München 1869 commons djvu; August von Berlepsch: Die Biene und ihre Zucht mit beweglichen Waben in Gegenden ohne Spätsommertracht, 2. Aufl. Die Sizilianische Biene Apis mellifera sicula Italienisch: l'ape nera sicula. Auch die Dunkle Sizilianische Biene ist heute gut erforscht. Sie ist wie unsere Dunkle Biene vom Aussterben bedroht. Nicht nur in ihrer Heimat Sizilien sind seit Jahrzehnten Zuchtbestrebungen in Gange, sondern auch im Ausland interessiert man sich für diese Biene ......