hamburg-volleyball.de

Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz - Annedore Prengel

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 13.05.2019
DATEIGRÖSSE 11,21
ISBN 3847422863
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Annedore Prengel
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Annedore Prengel. Lesen Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz Annedore Prengel Epub-Büchern

Klappentext zu „Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz “Die Art, wie Pädagoginnen und Pädagogen die Lernenden ansprechen, ist für ihr Wohlergehen und ihre Leistungen in allen Bildungsstufen folgenreich. Anerkennende, verletzende oder ambivalente Handlungsmuster wirken sich auf Entwicklung und Lernen ebenso aus wie auf die demokratische Sozialisation.Das Buch bietet Einblicke in historische, theoretische und empirische Grundlagen der Analyse pädagogischer Beziehungen. Es stellt Ansätze zu einer interdisziplinär fundierten aktuellen Theorie pädagogischer Relationalität und Intersubjektivität, die die Vielfalt der Lernenden einbezieht, vor.Die Autorin präsentiert dabei erste Ergebnisse aus dem "Projektnetz INTAKT". Die Beobachtungsbefunde belegen, dass in Schulen und Kindertageseinrichtungen - neben mehrheitlich anerkennenden - auch sehr verletzende professionelle Handlungsmuster an der Tagesordnung sind. Die Verfasserin fragt nach - gegenwärtig noch seltenen - Ansätzen zur Prävention und Intervention, mit deren Hilfe verletzendes pädagogisches Handeln abgebaut werden kann. Es geht darum, das Wohlbefinden von Kindern und Erwachsenen sowie Schritte einer menschenrechtlich fundierten solidarischen Anerkennung im Bildungswesen zu stärken.Für die zweite Auflage wurde der Text überarbeitet und erweitert.

...rletzung und Ambivalenz. Opladen u.a. (darin finden sich zahlreiche weitere Literaturangaben) ... Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz ... . Opladen u.a. (darin finden sich zahlreiche weitere Literaturangaben). • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz: Amazon.es: Annedore Prengel: Libros en idiomas extranjeros Saltar al contenido principal Prueba Pri ... Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz ... .es: Annedore Prengel: Libros en idiomas extranjeros Saltar al contenido principal Prueba Prime auch das Recht auf inkludierende Anerkennung und Zugehörigkeit. Die Tatsache, dass andererseits einige Lehrkräfte und auch pädagogische Fachkräfte diskriminierende Interaktionen alltäglich praktizieren, erfordert umfassende Programme der Prävention und Intervention. Die Qualität pädagogischer Beziehungen muss verbessert werden ... eBook Shop: Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz als Download. Jetzt eBook herunterladen & mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen. Get this from a library! Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz. [Annedore Prengel] -- Die Art, wie Pädagoginnen und Pädagogen die Lernenden ansprechen, ist für ihr Wohlergehen und ihre Leistungen in allen Bildungsstufen folgenreich. Anerkennende, verletzende oder ambivalente ... Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz . Leseprobe. Nicht lieferbar. Nicht lieferbar. Annedore Prengel Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz. Broschiertes Buch. Jetzt bewerten Jetzt be ......