hamburg-volleyball.de

Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 07.03.2017
DATEIGRÖSSE 8,50
ISBN
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben . Lesen Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Sie können das Buch Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Klappentext zu „Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften “Diagnostische Kompetenz gilt als zentraler Aspekt der Lehrerprofessionalität: Nur wenn Lehrkräfte die Lernvoraussetzungen ihrer Schülerinnen und Schüler kennen, können sie ihren Unterricht optimal an diese Voraussetzungen anpassen. Dieses Buch gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zum Thema der diagnostischen Kompetenz und stellt Ansätze zu ihrer Weiterentwicklung vor. Kern des Buchs ist ein umfassendes und differenziertes Arbeitsmodell der diagnostischen Kompetenz, das in zukünftiger Forschung als theoretische Grundlage genutzt werden kann. Darüber hinaus werden Herausforderungen bei der Erfassung diagnostischer Kompetenz benannt sowie innovative Methoden zur Analyse der Urteilsakkuratheit von Lehrkräften vorgestellt. Verschiedene Ansätze zur Förderung diagnostischer Kompetenz werden ebenfalls ausführlich behandelt.Für das Buch konnten zahlreiche Expertinnen und Experten gewonnen werden. Die Idee zum Buch und ein Großteil der Inhalte sind im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten wissenschaftlichen Netzwerks zur diagnostischen Kompetenz von Lehrkräften (NeDiKo) entstanden.

...enz (UDiKom) KMK-Projekt zur Stärkung diagnostischer Kompetenzen von Lehrkräften Andr gogi über ea Haschke-Hirth, zurzeit, Päda - sche Mitarbeiterin im MSW, Länder-greifende Koordinatorin UDiKom Christa Kuhle, Bezirksregie-rung Köln, Landeskoordina-torin UDiKom Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften ... 9 der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Schriften aus der Fakultät ... ... . Andrea Westphal. Diagnostische Kompetenzen bezeichnen ein Bündel von Fähigkeiten, über das Lehrkräfte verfügen sollten, um erfolgreich zu unterrichten. Insbesondere müssen Lehrkräfte pädagogisch bedeutsame Merkmale von Schüler/innen beurteilen, die Schwierigkeit von Unterrichtsmaterialien ... Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften Diagnostische Kompetenz Leistungen der SuS Aufgaben-schwierigkeit Titel, Datum Passung Diagnostische Methoden . 10 Waru ... Content-Select: Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften ... . Insbesondere müssen Lehrkräfte pädagogisch bedeutsame Merkmale von Schüler/innen beurteilen, die Schwierigkeit von Unterrichtsmaterialien ... Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften Diagnostische Kompetenz Leistungen der SuS Aufgaben-schwierigkeit Titel, Datum Passung Diagnostische Methoden . 10 Warum ist Diagnostik in der inklusiven Lerngruppe so wichtig? Keine Zweiteilung in behinderte und ... diagnostischer Kompetenz, Diagnostik und Förderung von selbstreguliertem Lernen und Adaptivem Unterrichten als Strategie von (angehenden) Lehrkräften beim Unterrichten in heterogenen Klassen bearbeitet und Implikationen für Forschung, Praxis und Lehrerbildung abgeleitet werden. Dabei Diagnostische Kompetenz gilt als zentraler Aspekt der Lehrerprofessionalität: Nur wenn Lehrkräfte die Lernvoraussetzungen ihrer Schülerinnen und Schüler kennen, können sie ihren Unterricht optimal an diese Voraussetzungen anpassen. Der Begriff der diagnostischen Kompetenz ist in den letzten Jahren im Rahmen der Forschung zu professionellen Kompetenzen von Lehrkräften immer wieder Fokus unterschiedlicher Untersuchungen gewesen. Dabei unterschieden sich diese Untersuchungen stark in der Konzeptualisierung von diagnostischen Kompetenzen. Im Folgenden werden die wesentlichen ... Die diagnostische Kompetenz von Lehrkräften dient der angemessenen Planung, Gestaltung und Evaluation von Unterrichtsprozessen (Schrader, 2009) und ist insbesondere dann gefordert, wenn über die ... der diagnostischen Kompetenz von Lehrkräften belegte, erlebte die - auch politische - Forderung nach verstärkter Anwendung pädagogisch-psychologischer Diagnostik im schulischen Kontext erst im Nachgang der PISA 2000-Studie eine „Renaissance" (Hess ......