hamburg-volleyball.de

Verrückt nach Karten

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 3,17
ISBN
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Verrückt nach Karten im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben . Lesen Verrückt nach Karten Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Alle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Klappentext zu „Verrückt nach Karten “Wenn aus Wörtern Welten werden: Geschichten von Büchern und KartenWer eine Reiseroute planen will, braucht eine Straßenkarte. Wer pilgern will, eine Wanderkarte. Doch was nutzen Autoren und Leser, die in Bücher und Fantasy-Welten eintauchen wollen? Auch sie greifen auf Pläne zurück, die ihnen in unbekannten Welten Orientierung geben.Robert Louis Stevenson erfand eine Karte, um ein Kind zum Träumen zu bringen. Damit war die Idee für "Die Schatzinsel" geboren. Auch Tolkien sagte, dass er die Karte von Mittelerde erstellt habe, bevor er sein Fantasy-Epos "Herr der Ringe" schrieb.Mit dem Finger auf der Landkarte können Leser dann die Reise der Helden verfolgen. Huw Lewis-Jones hat für seinen Bildband nicht nur die Karten klassischer und moderner Autoren gesammelt, sondern erzählt auch, wie die Karten entstanden sind und was Autoren und Leser mit diesen Karten erlebt haben:Robert Louis Stevenson, J.K. Rowling, Robert McFarlane und Tolkien: berühmte Autoren und ihre WeltenDie Karte des Rumtreibers und Mercators Weltprojektionen: Wie entstehen Karten?Nimmerland, Narnia und Mittelerde: Karten für Fantasy-RomaneAtlantis und Utopia, London und Konstantinopel: historische Karten von realen und utopischen OrtenGoogle Maps, Stadtpläne und das Liniennetz der U-Bahn: Kartographie, die Autoren zu neuen Welten inspiriertÜppig illustrierter Bildband mit Essays und 167 Reproduktionen von alten Landkarten, Stadtplänen und literarischen Karten Ein Atlas voller Abenteuer: Warum Autoren Karten liebenWas haben Karten und Bücher gemeinsam? Für den, der sie lesen kann, stecken sie voller Abenteuer und Möglichkeiten. Karten vermessen Welten - reale wie imaginäre.Die Karten, die Huw Lewis-Jones für seinen literarischen Atlas gesammelt hat, laden Sie zu einer Entdeckungsreise ein - vom Lesesessel hinaus in die reale Welt und zu den Orten der Fantasie!

...zialisten! Dazu muss ich sagen, dass das vorliegende Buch mich durch die Karten und die Beschreibungen dazu inspiriert hat, noch einige Bücher zu lesen, bei denen ich bislang nicht daran gedacht habe, die Geschichten zu lesen ... Verrückt nach Karten - Geniale Geschichten von fantastischen Ländern ... ... . Aber nun, da ich die Karten gesehen und die Beschreibungen gelesen habe, würde ich auch gerne die Geschichten dazu erfahren. Robert Louis Stevenson erfand eine Karte, um ein Kind zum Träumen zu bringen. Die Idee für »Die Schatzinsel« war geboren. Und noch mehr Schriftsteller lieben Karten. „Verrückt nach Karten" aus dem wbg Theiss Verlag zeigt ihre Favoriten. Darunter sind nicht nur die gezeichneten Helden aus ihren B ... Verrückt nach Karten. Geniale Geschichten von fantastischen Ländern von ... ... . Die Idee für »Die Schatzinsel« war geboren. Und noch mehr Schriftsteller lieben Karten. „Verrückt nach Karten" aus dem wbg Theiss Verlag zeigt ihre Favoriten. Darunter sind nicht nur die gezeichneten Helden aus ihren Büchern, sondern auch die Pläne realer ... Wir Demos hatten das Vergnügen schon den ganzen Oktober und ich möchte Euch heute meine beiden Karten zeigen. Ich gebe zu, ich habe mich etwas aus meiner Komfort Zone bewegt und eine Weile gebraucht bis ich zufrieden mit den Ergebnissen war. Bei dieser Karte habe ich mich von Narelle Farrugia inspirieren lassen. Verrückt nach Meer ist eine Doku-Serie der ARD, über den Alltag von Gästen und Besatzung an Bord einiger deutscher Kreuzfahrtschiffe. Erstmals ausgestrahlt wurde die Serie im Januar 2010 im Nachmittagsprogramm in Das Erste. Was eine Überraschung - positiv überrascht. Gut, dass ich mir diese Leseprobe angesehen habe! Nach dem Einband zu urteilen, hatte ich gar... "Verrückt nach Karten" ist eine klare Empfehlung für alle, die ebenso wie Tolkien von Karten und fiktiven Orten fasziniert sind, aber auch für all jene, die sich dafür interessieren, wie eine Welt und dadurch auch eine Geschichte im Kopf eines Autors Gestalt annehmen. Manfred Lucenz und Klaus Bender stellen in „Verrückt nach Garten" zehn beeindruckende Gartengestaltungen vor, die alle gemeinsam haben, dass ihre Gestalter sie über Jahre oder Jahrzehnte angelegt, erweitert und verändert haben. Eigenwillige und äußerst kreative Lösungen für die betrachteten Gärten, die in Größe, Lage, Zuschnitt ... Manchmal nehme ich das Buch nur in die Hand, um die Karten zu bewundern und die Details darin zu entdecken, ein anderes Mal nehme ich mir die Zeit und lese eine der Geschichten der darin vertretenen Autoren. "Verrückt nach Karten" ist so vielfältig und bunt wie die Geschichten, denen darin mit ihren Karten ein Denkmal gesetzt wurde. Karten zum Träumen. Bei "Verrückt nach Karten" handelt es sich um einen hochwertigen Bildband, der von dem promovierten Historiker Huw Lewis-Jones herausgegeben wurde, und an dem verschiedene Autoren und Illustratoren mitgewirkt haben. Gegliedert ist er in 4 Teile: - Teil 1: Täuschend echt Wie Karten Literatur schreiben. Abtauchen in eine Geschichte, neue Welten kennenlernen und durch unbekannte Gefilde streifen: Wer gern liest, liebt das - und ist ... Karten und bunte Illustrationen unterschiedlichster Art, steinalte und moderne, laden zum Träumen und gedanklichen Reisen ein, sodass man richtig in dieses Buch versinkt und abtaucht. Besonders für diejenigen, die sich für Geographie, das Reisen und die Entstehung solcher Karten interessieren, eignet sich "Verrückt nach Karten" sehr gut ... Manchmal nehme ich das Buch nur in die Hand, um die Karten zu bewundern und die Details darin zu entdecken, ein anderes Mal nehme ich mir die Zeit und lese eine der Geschichten der darin vertretenen Autoren. "Verrückt nach Karten" ist so vielfältig und bunt wie die Geschichten, denen darin mit ihren Karten ein Denkmal gesetzt wurde. Die vorliegende fantastische Dokumentation „Verrückt nach Karten", eine historische Fachstudie zur Situation der Magie und magischer Wesen in vergangenen Zeitaltern wurde erarbeitet und verfasst von Huw Lewis-Jones und Hanne Henninger. Diese in ihrer ... Karten sind mitreißend, voller Wunder und Magie. Karten versprechen Abenteuer und Spannung wie eine gute Geschichte. Robert Louis Stevenson erfand eine Karte, um ein ......