hamburg-volleyball.de

Die dunkle Materie der Seele - Ira Brenner

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 6,5
ISBN 3837923576
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Ira Brenner
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Die dunkle Materie der Seele im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Ira Brenner. Lesen Die dunkle Materie der Seele Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Das beste Die dunkle Materie der Seele PDF, das Sie hier finden

Klappentext zu „Die dunkle Materie der Seele “"Zu bedenken ist ferner, dass unsere Psyche in hohem Maß von unsichtbaren, unbewussten Mächten und Inhalten zusammengehalten wird - gerade so, wie unsichtbare Kräfte und gewaltige Massen einer geheimnisvollen Substanz, die die Astrophysiker 'dunkle Materie' nennen, für den Zusammenhalt des Universums sorgen."Ira BrennerIra Brenner untersucht, wie schwere traumatische Erfahrungen zur Ausbildung dissoziativer Störungen führen können. Krankheitsbilder, Diagnose und Behandlung dissoziativer Störungen werden theoretisch fundiert dargelegt und anhand von Fallberichten über die Behandlung erwachsener Patientinnen und Patienten, die als Kinder extrem grausame Erfahrungen gemacht haben, illustriert.Vor dem Hintergrund jahrzehntelanger klinischer Arbeit mit Überlebenden extremer Traumata und beeindruckend umfangreicher theoretischer Forschungen spürt Ira Brenner nicht nur therapeutischen Fragestellungen nach, sondern geht auch den psychischen Ursachen und Folgen des Holocaust, des israelisch-palästinensischen Konflikts, der Angriffe auf das World Trade Center am 11. September 2001 sowie der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA auf den Grund. So wird eine Brücke zwischen klinischer und angewandter Psychoanalyse geschlagen.

...e kugelähnliche Form an und je mehr Schaden es nimmt, desto weiter bricht die äußere Hülle auf ... Die Seele im Kreislauf des Lebens und Sterbens ... Russ./deutsche ... ... . Nachdem diese angebrochen ist, setzt die Dunkle Materie eine Kraft frei und schleudert dabei den Protagonisten und seine Partnerin ein wenig fort. Dieser Vorgang muss insgesamt dreimal wiederholt werden, damit die ... Die quantenphysikalisch begründete Weltsicht ist offen für die subjektiven Erfahrungen für die Dualität von Geist und Materie, sowie dafür, unsere Ich-Bewusstheit, das Ich der Seele, als so ganz anders und unsterblich anzunehmen, wie es sich aus den anderen Kapiteln dieser Webseite ergibt. Ich glaube, Seele ist keine Materie, aber sie braucht Materie oder Energie. Wie Information, die ... Die Quantenphysik, unsere Seele und geistige Welten. ... . Ich glaube, Seele ist keine Materie, aber sie braucht Materie oder Energie. Wie Information, die immer Materie braucht, um gespeichert zu werden oder Energie um übertragen zu werden. Seele ist aber mehr als Information. Teilweise Meta-Information höheren Grades , also Information über Information über Information über Information usw. Seele ist aber auch aktives Subjekt und Selbstorganisation. Auch seriöse Forscher behaupten: Die Seele gibt es wirklich, und das unsterbliche Bewusstsein ist genauso wie Raum, Zeit, Materie und Energie ein Grundelement der Welt. Eigentlich wissen die Forscher nicht, was dunkle Energie oder Materie genau ist. Ihre Existenz kann lediglich durch Effekte auf beobachtbare Materie wahrgenommen werden. Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft, welche die Atomteilchen in Schwingung bringt und sie zum winzigsten Sonnensystem des Alls zusammenhält. Da es im ganzen Weltall aber weder eine intelligente Kraft noch eine ewige Kraft gibt - es ist der Menschheit nicht gelungen, das heiß ersehnte Perpetuum mobile zu erfinden - so müssen wir hinter dieser Kraft einen bewussten intelligenten Geist annehmen. Es wurde auch erklärt das dunkle Materie viel häufiger vorkommt als gewöhnliche Materie, wäre das nicht der Beweis für die ganzen Religionen das es ein Jenseits gibt? Wenn 3/4 aus dunkler Materie besteht und nur 1/4 normale Materie ausmacht, könnte es ja sein das es sich um eine verborgene Welt dahinter handelt. Materie als so gefasster abstrakter Ausdruck ist ein Relationsbegriff. Materie ist unselbständig und ist stets Materie von etwas. Sie ist der Möglichkeitsraum, die Disposition, aus dem ein Gegenstand entsteht, indem er eine bestimmte Form annimmt. Materie, die wirklich geworden ist, hat auch immer eine Form. Die dunkle Materie der Seele von Ira Brenner im Weltbild.at Bücher Shop versandkostenfrei bestellen. Reinklicken und zudem tolle Bücher-Highlights entdecken! Buch: Die dunkle Mate...