hamburg-volleyball.de

Die Bienenzucht - Chr. Lange

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 15.11.2018
DATEIGRÖSSE 8,7
ISBN 3957705584
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Chr. Lange
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Die Bienenzucht im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Chr. Lange. Lesen Die Bienenzucht Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Alle Chr. Lange Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Klappentext zu „Die Bienenzucht “Eine praktische Anleitung zur Erlernung der Bienenzucht unter Berücksichtigung der neuesten Forschungen und praktischen Erfahrungen aller hervorragenden Imkern aus dem Jahre 1888 - Illustriert mit 121 S/W-Abbildungen.Vermutlich ist die Biene historisch das erste Tier, das der Mensch in Pflege nahm. Das wird durch altsteinzeitliche Felszeichnungen aus Höhlen bei Valencia/Spanien belegt, deren Alter auf gut 12 000 Jahre geschätzt wird und die darauf schließen lassen, daß der Mensch der Urzeit Wildbienen offenbar schon recht planvoll nutzte. Bei den Germanen finden wir schon recht bald eine streng geordnete Wildbienenzucht. Bäume mit Bienenvölkern wurden mit dem Zeichen des Nutznießers versehen, und nur er hatte das Recht, Honig und Wachs zu entnehmen, zu "zeideln" (Honigschneiden). Hieraus entwickelte sich die Zeidelwesen genannte Waldbienenzucht und mit ihr so etwas wie ein neuer Berufsstand, der Zeidler. Dieser höhlte, in einer bestimmten Höhe, um Bären und Diebe fernzuhalten, einen Baum aus, versah die Höhlung vorn mit einem Flugloch und hinten mit einem Verschlußbrett und besetzte sie mit einem Schwarm. Mußte vom Waldbesitzer ein solcher Baum gefällt werden, dann erhielt der Zeidler den Stammabschnitt mit der Höhlung und stellte ihn als sog. Klotzbeute bei seiner Wohnung auf.Bis noch fast zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der Honig dem Bienenvolk im Frühjahr entnommen, d. h., es wurde nur das geerntet, was die Bienen im Winter nicht verbraucht hatten. Seit Ende des 18. Jahrhunderts wurde der inzwischen billig zu erhaltende Rohrzucker (Saccharose) als Winterfutter eingeführt. So war es nun möglich, den Honig im Sommer vollständig zu entnehmen.Nachdruck der historischen Originalauflage von 1888.

....11.2018- Erkunde heikopapkes Pinnwand „Bienenzucht" auf Pinterest ... Zucht : Themen : bienen.ch - das Portal für die Schweizer Imkerei ... . Weitere Ideen zu Bienen, Imker und Bienenhaltung. 03.06.2019- Erkunde schlafentes Pinnwand „Bienenzucht" auf Pinterest. Weitere Ideen zu Bienen, Imker und Bienenhaltung. Unsere Begattungskästchen befinden sich mitten auf unserem idyllischen Grundstück, das unmittelbar an ein Waldstück angrenzt. Die mobilen Wabenrähmchen ermöglichen es weiter, Bienenvölker künstlich zu vermehren (Ablegerbildung) sowie stärkere und schwächere Völker zugunsten einer optimalen Ernte aneinander anzugleichen. (Wiki) Das vorliegende Lehrbuch der praktischen Bienenzucht ist il ... Bienen und Imkerei im Internet ... . (Wiki) Das vorliegende Lehrbuch der praktischen Bienenzucht ist illustriert mit 74 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalauflage von 1922. Willkommen in einem der größten e-Shops für Imker, der alles für die erfolgreiche Bienenzucht anbietet. Wir sind der erste e-Shop, dessen Serviceumfang für die gesamte Europäische Union ist. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Imkerei und Imkereiprodukte nicht nur unter den Imkern, sondern auch in der Öffentlichkeit zu propagieren ... Unsere Zuchtlinie zeichnet sich durch hohen Ertrag, Sanftheit, ruhigen Wabensitz mit guter Volksstärke aus. Die Bienen sind robust und Schwarmträge. Diese Bi... Der Landesverband für Bienenzucht in Kärnten als Veranstalter und das Genussland Kärnten laden Sie herzlich zur Honigprämierung 2019 ein: Samstag, 16.November ... Sie sind sich nicht sicher, ob Sie eine Bienenzucht auf Dadant Blatt oder Zander beginnen möchten, haben Fragen zu unseren einzelnen Bienenarten oder wünschen allgemeine Informationen zur Bienenzucht? Natürlich stehen wir Ihnen vor und nach Ihrer Bestellung gern zur Seite. Untenstehend ein Überblick über die Prüftätigkeit seit Beginn des apisuisse-Zuchtprogramms. Die Grafik zeigt eine deutliche Zunahme der Prüfungen von Königinnen:...