hamburg-volleyball.de

Maria Sibylla Merians Schmetterlinge - Kate Heard

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM
DATEIGRÖSSE 12,8
ISBN 383692126X
SPRACHE DEUTSCH
AUTORIN/AUTORIN Kate Heard
FORMAT: PDF EPUB MOBI
PREIS: KOSTENLOS

Möchten Sie das Buch lesen? Maria Sibylla Merians Schmetterlinge im PDF-Format? Gute Wahl! Dieses Buch wurde vom Autor geschrieben Kate Heard. Lesen Maria Sibylla Merians Schmetterlinge Online ist jetzt so einfach!

HERUNTERLADEN ONLINE LESEN

Alle Kate Heard Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Klappentext zu „Maria Sibylla Merians Schmetterlinge “Dieses Buch schildert das Leben von Maria Sibylla Merian (1647-1717), deren Bildtafeln aus Metamorphosis Insectorum Surinamensium in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts von König Georg III. erworben wurden und die heute ein Teil der Königlichen Sammlung sind. Es handelt sich um Luxus-Versionen der Bilder, die teils gedruckt, teils handgemalt auf Pergament von der Künstlerin selbst hergestellt worden sind. Über 300 Jahre nach ihrer Entstehung lassen diese unglaublich präzisen und brillanten Bilder eine Frau hochleben, deren Kunst und Werdegang einzigartig sein dürften.

...metterlinge", Gerstenberg, 2017, 28 Euro Maria Sibylla Merian Eine Frau, die schon als 13-jähriges Kind die Geheimnisse der Schmetterlinge untersucht und die im 17 ... Maria Sibylla Merian - die geniale Malerin | EMMA ... . Jahrhundert alleine nach Südamerika in den Dschungel von Surinam reist, um die Insekten- und Pflanzenwelt zu beobachten, eine Frau, die vielen ihrer Zeitgenossen des 17. und 18. Maria Sibylla Merian (1647-1717), Naturforscherin und Malerin; Joseph Mulder (1658-1728), holländischer Kupferstecher und Drucker Ast eines Papayabaums mit Schmetterling, Raupen und Puppe. Reprint eines kolorierten Kupferstichs von Jan Pieter Sluyter nach Maria Sibylla Merian aus "Metamorphosis Insectorum Surinamensium" um 1960 Maria Sibylla Merian ... Maria Sibylla Merians Schmetterlinge - Gästebuch (sonstige Artikel ... ... . Reprint eines kolorierten Kupferstichs von Jan Pieter Sluyter nach Maria Sibylla Merian aus "Metamorphosis Insectorum Surinamensium" um 1960 Maria Sibylla Merian - geniale Malerin. Vor 300 Jahren starb Maria Sibylla Merian. Sie war eine bemerkenswerte Malerin und eine große Naturwissenschaftlerin. Und eine Abenteurerin. Gemeinsam mit ihrer Tochter reiste sie im Jahr 1699 nach Surinam, um die Schmetterlinge des tropischen Regenwaldes zu beobachten und zu zeichnen....